Sie sind hier: Übersicht > 2.1.1. Obus-Linie  861 

2.1.1. Obus-Linie  861 



Die Obus-Linie  861  verbindet folgende Stadtteile:

Nordend - Stadtmitte - Westend - Finow (Kleiner Stern) - Brandenburgisches Viertel - Westend - Stadtmitte - Nordend

Die Obus-Linie  861  ist 18,9 km lang.
Auf dieser Strecke werden folgende Haltestellen angefahren:

  1. Nordend
  2. Rosengrund
  3. Ackerstraße
  4. Oberstufenzentrum
  5. Arbeitsamt
  6. Grabow-Straße
  7. Hauptbahnhof
  8. Schöpfurther Straße
  9. Werbelliner Straße
  10. Boldtstraße
  11. Kranbau
  12. Eisenspalterei
  13. Wolfswinkel
  1. Forsthaus
  2. Schönholzer Straße
    (Kleiner Stern)
  3. Waldhäuschen
  4. Brandenburger Allee
  5. Potsdamer Allee
  6. Frankfurter Allee
  7. Barnimer Heide
  8. Spechthausener Straße
  9. Eisenspalterei
  10. Sportzentrum Westend
  11. Boldtstraße
  12. Westend-Kino
  1. Schöpfurther Straße
  2. Hauptbahnhof
  3. Grabow-Straße
  4. Karl-Marx-Platz
  5. Friedrich-Ebert-Straße
  6. Am Markt
  7. Robert-Koch-Straße
  8. Ackerstraße
  9. Dr.-Gillwald-Höhe
  10. Neue Straße
  11. Clara-Zetkin-Weg
  12. Nordend
Die Obusse der Obus-Linie  861  heißen in Volksmund "Nordender".

Ab 03.04.2017 werden während der Bauarbeiten an der Kreuzung Breite Straße/Eisenbahnstraße die Haltestellen Leibniz-Viertel, Am Markt, Friedrich-Ebert-Straße und Karl-Marx-Platz in Richtung Schönholzer Straße/Kleiner Stern nicht angefahren. Der Linienverlauf der Obus-Linie  861  zwischen Ackerstraße und Grabow-Straße wurde wegen der Bauarbeiten entsprechend verändert.

Im Folgenden können Sie sich in einem kleinen Film den ehemaligen Linienverlauf der Obus-Linie  861  anschauen. Der Film wurde durch Herrn Vadims Falkovs Riga/Lettland angefertigt und freundlicherweise zur Verfügung gestellt.



Multicounter.de