Sie sind hier: Übersicht > 4.2. Zeitraum von Mai 1945 - 1965 > Obus vom DDR-Typ LOWA W 600

Obus vom DDR-Typ LOWA W 600



Der Wagenpark wurde im Januar 1951 um 3 Obusse des DDR-Typs LOWA W 600 (Nr. 6II bis 8II) sowie um 3 Anhänger des DDR-Typs LOWA W 700 des VEB Waggonbau Werdau/DDR erweitert.

Die Obusse des DDR-Typs LOWA W 600 wurden ohne Motoren geliefert. Im Wagen Nr. 8II wurde ein gebrauchter 61 kW starker MPE I-Motor eingebaut. Die Wagen Nr. 6II und Nr. 7II erhielten 120 kW-Motoren aus dem Sachsenwerk Dresden. Der Wagen Nr. 8II konnte wegen seines schwachen Antriebsmotors nicht mit einem Anhänger des DDR-Typs LOWA W 700 eingesetzt werden.

Obus Nr. 6/II vom DDR-Typ LOWA W 600

Obus Nr. 7/II vom DDR-Typ LOWA W 600


Multicounter.de