Sie sind hier: Übersicht > 5. Archiv > Beifahrerin war nicht angeschnallt


aus der Märkischen Oderzeitung vom 01.10.1998:

Beifahrerin war nicht angeschnallt



Eberswalde/(MOZ) Eine Platzwunde am Kopf hat die Beifahrerin in einem Golf bei einem Unfall am Dienstag gegen 22.30 Uhr an der Freienwalder Straße erlitten. Der Fahrer des Wagens war hinter einem Obus hergefahren. Als der an einer Haltestelle hielt, reagierte der 18jährige Golf-Fahrer zu spät und fuhr auf. Seine Beifahrerin war nicht angeschnallt.

Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, daß der junge Mann nach Alkohol roch. Sie ordnete daraufhin eine Blutentnahme an. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.



Multicounter.de