Sie sind hier: Übersicht > 5. Archiv > Wieder freie Fahrt für Obus



aus der Märkischen Oderzeitung vom 28.04.2001:

Wieder freie Fahrt für Obus

Kreuzung Spechthausener Straße offen

Eberswalde (MOZ) Aufatmen bei der Barnimer Busgesellschaft. Am heutigen Sonnabend, 28.04.2001, zwischen 12 und 14 Uhr wird die Umleitung für den Obus an der Kreuzung Spechthausener Straße wieder aufgehoben. "Wir können damit zunächst mit unseren Dieselbussen wieder den ganz normalen Tourenplan für die Stadtteile Finow und Brandenburgisches Viertel fahren", zeigt sich Verkehrsleiter Bernhard Vandeck sichtlich erleichtert.

"Je nachdem wie die Baufirma mit den noch ausstehenden Arbeiten fertig wird und abhängig davon, wann die Polizei den Kreuzungsbereich frei gibt, werden wir unsere Obusse einsetzen", fügt er noch hinzu, voraussichtlich schon ab Sonntagfrüh. Die Umleitung Kaufland entfällt ab heute Nachmittag.

Multicounter.de