Sie sind hier: Übersicht > 5. Archiv > Fahrscheine ab 01.08.2004 ungültig



nach Fahrgastinformationen der Barnimer Busgesellschaft mbH:

Fahrscheine ab 01.08.2004 ungültig



Da ab Sonntag, dem 01. August 2004, nur noch neue Fahrausentwerter in den Bussen und Obussen eingesetzt werden, verlieren die alten Fahrausweise für den Stadtverkehr Eberswalde damit am 31.07.2004 ihre Gültigkeit.

In einer Übergangszeit behielten die bereits erworbenen 3 cm breiten Fahrausweise ihre Gültigkeit. Diese Übergangszeit endet am kommenden Sonnabend, dem 31. Juli. Die alten Fahrscheine können auch nicht mehr umgetauscht werden.
Diese alten Einzelfahrausweise Regeltarif werden ab 01. August 2004 ungültig.Diese alten Einzelfahrausweise Ermäßigungstarif werden ab 01. August 2004 ungültig.
Bereits am 01. April führte die BBG neue Fahrausweise im standardisierte Format von 6 x 7,5 cm ein. Damit veränderten die Fahrscheine ihr Aussehen. Dies betraf Einzelfahrausweise und Einzelfahrausweise ermäßigt für zwei Fahrten, Tageskarten und Tageskarten ermäßigt für zwei Gültigkeitstage sowie Kleingruppenkarten.

neuer Einzelfahrausweis im Vorverkaufneuer Einzelfahrausweis ermäßigt im Vorverkauf


Tageskarte im VorverkaufTageskarte ermäßigt im VorverkaufKleingruppenkarte im Vorverkauf


Multicounter.de