Sie sind hier: Übersicht > 2.5. Fahrpersonal

2.5. Fahrpersonal



So um die 5 Fahrerinnen und 27 Fahrer halten den Obus lenkradmäßig an 7 Tagen der Woche, Weihnachten, Sylvester usw. eingeschlossen, am Laufen.

Bei den Obus-Fahrern und Obus-Fahrerinnen ist es ähnlich wie mit den Fahrgästen.
Es gibt große und kleine, alte und junge, dicke und dünne, freundliche und unfreundliche, Raucher und Nichtraucher, Sportler und Nichtsportler, gesunde und schwer kranke und welche, die regelmäßig zum Arzt gehen, welche, die sich an den Fahrplan halten und welche, die ohne Uhr zum Dienst gehen.

Jeder Tag ist selbstverständlich auch für einen Obus-Fahrer bzw. eine Obus-Fahrerin nicht gleich. Mal hat man gute Laune, mal schlechte, mal fühlt man sich gesundheitlich top, mal fühlt man sich auch mies, mal ist man gereizt (durch andere Verkehrsteilnehmer, mal auch durch Fahrgäste), mal ist man die Ruhe in Person.

Eines sollte ein Obus-Fahrer bzw. Obus-Fahrerin aber auf keinen Fall sein, unfreundlich zu den Fahrgästen. Aber es ist sicher auch manchmal nicht einfach, die guten Vorsätze vom Morgen am Nachmittag noch einzuhalten.

Die meisten unserer Fahrer und Fahrerinnen sind nach meiner Einschätzung sehr freundlich zu den Fahrgästen. Leider bleiben den Fahrgästen die unfreundlichen Kollegen und Kolleginnen manchmal länger im Sinn.

Als Obus-Fahrer bzw. Obus-Fahrerin macht man sicherlich auch mal einen Fehler. In solchen Fällen hilft eine freundliche Entschuldigung sicher weiter.

Manchmal sind die Fahrer und Fahrerinnen auch "Prellböcke". Sie fangen Sachen, für die sie nichts können, von den Fahrgästen als Erste ab. So sind zum Beispiel die Fahrzeiten in den Fahrplänen so knapp bemessen, dass bereits bei leicht erhöhten Fahrgastaufkommen die Fahrpläne nicht mehr eingehalten werden können. Für 15 oder auch 20 Minuten kommt überhaupt kein Obus und dann kommen gleich zwei oder drei. Das konnten und können manche Fahrgäste nicht verstehen.

Die Fahrer und Fahrerinnen werden durch einen Monatsdienstplan, der durch einen Tagesdienstplan untersetzt wird, eingeteilt. Änderungen sind in jedem Falle vorbehalten!

Multicounter.de