Sie sind hier: Übersicht > 4.6. Zeitraum von 2001 - 2005 > Änderung des VBB-Tarifes zum 01.04.2004

Änderung des VBB-Tarifes zum 01.04.2004



Bereits am 17.12.2003 beschloss der Aufsichtsrat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB) eine Tarifanpassung der Verbundfahrpreise um durchschnittlich 7,9 Prozent zum 01.04.2004.

Neben der Tariferhöhung für die Inhaber von Zeitkarten um durchschnittlich 7,9 Prozent, blieben die Preise im Bartarif (Einzelfahrausweise) unverändert. Die letzte Tarifanpassung innerhalb des VBB wurde zum 01. August 2003 durchgeführt.

Die Monatskarte Premium und die Monatskarte Standard entfielen. Dafür wurde eine Monatskarte VBB-Umweltkarte eingeführt. Die neue VBB-Umweltkarte ist übertragbar und ganztägig gültig. Montags bis freitags nach 20 Uhr und am Wochenende bzw. an Feiertagen ganztags können ein Erwachsener und bis zu drei Kinder mitgenommen werden.

Für Hunde musste ab dem 01. April 2004 ein ermäßigter Einzelfahrschein erworben werden, wenn der Fahrgast mit einem Einzelfahrschein unterwegs war. Kostenlos blieb die Mitnahme eines Hundes für Zeitkarteninhaber. Dazu gehörten Monatskarten, Abonnements und Jahreskarten. Auch mit Tageskarten oder Kleingruppenkarten konnte ein Hund kostenlos mitgenommen werden.

Ab 01. April 2004 änderten sich im Eberswalder Stadtverkehr auch die Formate, jedoch nicht die Fahrpreise, für im Vorverkauf erworbene Einzelfahrscheine und Einzelfahrscheine ermäßigt. Die alten, im Vorverkauf erworbenen, Einzelfahrscheine und Einzelfahrscheine ermäßigt blieben vorerst weiterhin gültig und konnten noch bis zum 31.07.2004 aufgebraucht werden. Ab 01.08.2004 wurden sie dann ungültig.

alte Fahrscheine
Diese alten Einzelfahrausweise Regeltarif wurden ab 01. August 2004 ungültig.Diese alten Einzelfahrausweise Ermäßigungstarif wurden ab 01. August 2004 ungültig.


neue Fahrscheine
neuer Einzelfahrausweis im Vorverkaufneuer Einzelfahrausweis ermäßigt im Vorverkauf


Desweiteren konnten ab 01. April 2004 auch Tageskarten und Tageskarten ermäßigt sowie Kleingruppenkarten im Vorverkauf in den Eberswalder Vorverkaufsstellen für Obus-Fahrausweise erworben werden.

Tageskarte im VorverkaufTageskarte ermäßigt im VorverkaufKleingruppenkarte im Vorverkauf


Die alten Einzelfahrscheine und Einzelfahrscheine ermäßigt konnten nur noch am Entwerter neben der 1. Tür entwertet werden. Alle anderen Entwerter in den Bussen und Obussen wurden in diesem Zusammenhang durch neue, mit einem breiteren Einsteckschlitz versehene, Entwerter ersetzt. Es erfolgte damit eine Anpassung an den Bundes-Standard. Es konnten dann auch Fahrausweise, die außerhalb von Eberswalde erworben wurden, problemlos entwertet werden.

Diese Fahrpreise waren gültig vom 01.04.2004 bis zum 31.07.2005. Hier nun eine der Übersicht der ehemals gültigen Fahrpreise für den Stadtverkehr Eberswalde:

FahrscheineRegeltarifErmäßigt
Einzelfahrscheine 1.00 € 0.80 € 
Tageskarte2.20 € 1.70 € 
Kleingruppenkarte (max. 5 Personen)5.50 €-
Monatskarte Standardentfälltentfällt
Monatskarte VBB-Umweltkarte25.00 €18,80 € 
7-Tages-Karte8.30 €6.30 €
9.00 Uhr-Karte21.30 €-
Jahreskarte Standard bei Abonnemententfälltentfällt
Jahreskarte Standard bei Einmalzahlungentfälltentfällt
Jahreskarte VBB-Umweltkarte bei Abonnement250.00 €188.00 €
Jahreskarte VBB-Umweltkarte bei Einmalzahlung237.50 €178.50 €
Jahreskarte Premium bei Abonnemententfällt-
Jahreskarte Premium bei Einmalzahlungentfällt-
Jahreskarte 9-Uhr-Karte bei Abonnement213.00 €-
Jahreskarte 9-Uhr-Karte bei Einmalzahlung202.50 €-
Sozialticket Eberswalde (Ermäßigung 50%)12,50 €-


Der Preis für eine Tagesfahrkarte Eberswalde - Berlin betrug weiterhin 9,00 €.

Achtung!
Diese Fahrpreise sind nicht die aktuellen Fahrpreise. Diese Fahrpreise waren gültig vom 01.04.2004 bis zum 31.07.2005.

Multicounter.de